Bistum LimburgBistum Limburg
Bistum LimburgBistum Limburg
Von A wie Antependium bis Z wie Ziborium

Dauerausstellung des Diözesanmuseums

Das erwartet Sie bei einem Besuch in unserem Haus
Aktuelles

Wiedereröffnung am 01. April

Pünktlich zum 01. April (kein Scherz!) meldet sich das Team vom Diözesanmuseum aus der Winterpause zurück. Unsere Besucher erwartet eine neu konzipierte Aufstellung der Bildwerke im großen Saal. Ab da sind es nur noch wenige Tage bis zur Eröffnung der Sonderausstellung.

 

Sonderausstellung ab dem 05. April

Unter dem Titel "Karl Borromäus Berthold. Goldschmied für Gott - und den Teufel" präsentiert das Diözesanmuseum vom 05. April bis zum 28. Juni über den so kunstfertigen wie politisch problematischen Goldschmied, der seine Fähigkeiten für das Bistum Limburg aber auch für die Nationalsozialisten einzusetzen wusste. Mehr Informationen und das die Ausstellung begleitende Programm gibt's hier.

 

Das Diözesanmuseum bei Facebook

Pünktlich zur Wiedereröffnung nach der Winterpause 2015/16 informiert das Museum auch bei Facebook über die neuesten Aktivitäten - klicken auch Sie "gefällt mir".

 

 

 

Information

 

Öffnungszeiten (01. April bis 24. Dezember)

Dienstags bis Samstags: 10:00 bis 13:00 Uhr ǀ 14:00 bis 17:00 Uhr

Sonn- und Feiertags: 11:00 bis 17:00 Uhr

Montags geschlossen

Eintritt: € 3,00 (ermäßigt: € 2,00)

 

Kontakt

06431 - 29 54 82 ǀ dioezesanmuseum(at)bistumlimburg.de